UMLAUFMOTOR
von Gerd Gemmerich



Die Kurbelwelle ist feststehend, die Zylinder rotieren! Das hat richtigen Schwung.

 

    

 

4 Zylinder doppeltwirkend, oszillierend, Kugellager

Bohrung: 10mm, Hub: 18mm

 

 

<<<ListeDampfzeit>>>


leithans@gmx.at

2007 - sci@dampfzeit.at